Empfehlungswidget SiegelEmpfehlungswidget Siegel ohne Beschriftung
Empfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget Stern leer
SUPER

Kung-Fu-Kurse für Kinder ab 3 Jahren

Das wichtigste Ziel in den Kinderkursen des Xiu Tao Zentrum ist es, die Kinder zu starken Persönlichkeiten zu erziehen, denn starke Kinder sind und werden sicher nicht zu Opfern – egal ob es sich um Mobbing oder um andere körperliche Übergriffe handelt. Der Unterricht bereitet Ihr Kind optimal darauf vor, sich gegen körperliche Angriffe zu verteidigen, Gefahrensituationen rechtzeitig zu erkennen und sich entsprechend zu verhalten.

 

Drei Altersgruppen

Die Kinderkurse unterteilen sich in drei verschienene Altersklassen, in denen entsprechend der verschiedenen Altersgruppen und deren Lernmöglichkeiten jeweils andere Inhalte im Vordergrund stehen. Zusätzlich zu den altersspezifischen Inhalten ist die Schulung von Mobilität, Kraft und Ausdauer ein wichtiger Bereich des Unterrichts.

Lil Dragons von 3 bis 5 Jahren

Bei den Lil Dragons stehen die Elemente des Lil-Dragons-Programms im Vordergrund. Das Programm wurde speziell für den Kampfsportunterricht von Vorschul- und Grundschulkindern in Amerika entwickelt und wird auf der ganzen Welt erfolgreich von vielen Schulen unterrichtet. Der Unterricht besteht aus verschiedenen Grundlagentechniken des Schlagens und Abwehrens. Der Fokus hier liegt allerdings auf dem Erkennen von Gefahren und auf der Prävention. Dabei werden die Techniken und die theoretischen Inhalte spielerisch und altersgerecht vermittelt.

Dragons Kids von 6 bis 8 Jahren

Die Grundlage des Dragon-Kids-Unterrichts stellt das Programm der Lil Dragons dar. Die Dragon Kids lernen zusätzlich Elemente bzw. Techniken aus dem Krav-Maga-Programm, einem israelischen Selbstverteidigungssystem, das Deeskalations-, Selbstverteidigungs- und Präventionstechniken beinhaltet und damit zusätzliche Möglichkeiten für die Sicherheit im Alltag bietet.

Dragon Teens von 8 bis 12 Jahren

Der Unterricht der Dragon Teens beinhaltet hauptsächlich Elemente aus dem Krav Maga. Dabei lernen die Kinder zuerst Deeskaltiontechniken, mit denen sich viele Konflikte friedlich lösen lassen – angefangen von einfachen Rangeleien auf dem Schulhof bis hin zu körperlicher Gewalt. Zudem lernen die Dragon Teens effektive Selbstverteidigungstechniken im Stehen und auf dem Boden. Neben den Krav-Maga-Elementen lernen sie bereits auch spezielle Kung-Fu-Tierformen (angepasst an ihr Alter) für mehr innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Der Vorteil dieser Kombination liegt in der freien Wahl des Unterrichts nach dem 14. Lebensjahr, wenn sich die Kinder entweder für den Weg des Kung Fu oder den Weg des Krav Maga entscheiden können oder weiterhin beides kombinieren.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten können Sie dem aktuellen Kursplan entnehmen!

Kontaktieren Sie uns!
Müggenkampstraße 74
20257 Hamburg, Deutschland
Probetraining

2 kostenlose und unverbindliche Trainingseinheiten

4 Wochen Kung Fu Schnuppertraining für nur 40,- €